Geschichte der Vinenzo

Star-Figaro Enzo Cuzzucoli wandelt sich zum "Herr der Weine"

Er trägt den offiziellen Titel eines "Cavaliere". Als Coiffeur wurde Enzo Cuzzucoli, der stets einen weissen Anzug trägt, mehrfacher Schweizer Meister. Vor Jahren versuchte sich Cuzzucoli nebenher im Weinhandel. Heute ist Cuzzucoli mit seiner Firma VINENZO bedeutendster Importeur italienischer Weine.

Die Weinhandlung VINENZO ist an der Amerbachstrasse 53 in Basel domiziliert. Dort, im Hinterhof, hat Enzo Cuzzucoli mit zähem Fleiss etwas aufgebaut, auf das er zu Recht stolz sein darf. In den hohen Räumen einer ehemaligen mechhanischen Werkstatt stapeln sich hunderte Kisten edler Tropfen aus Italien. "Wenn Du hier bist, bist Du in Italien", sagt Cuzzucoli, der sich vorzugsweise in bildhafter Sprache erklärt. Für seine Verdienste für sein Heimatland verlieh ihm Italien den Titel eines "Cavaliere". Ein Titel, den Cuzzucoli jeden Tag von neuem zu bestätigen sucht.

Wie ein Herzchirurg

"Italienische Weine importieren kann jeder", sagt der Cavaliere. "Ich aber bin wie ein Herzchirurg, der sich vom Allgemeinpraktiker durch seine Spezialisierung unterscheidet. Herzchirurg deshalb, weil ich ein Spezialist fürs Herz bin." Mit diesen Worten drückt Cuzzucoli aus, das ihm der Import und der Verkauf italienischer Weine eine Herzensangelegenheit ist. Er setzt ausschlliesslich auf Spitzenweine aus allen Regionen von Italien. Massenweine interessieren ihn nicht. Cuzzucoli sagt: "Wasser trinkt man für den Körper und Wein für die Seele. Für die Seele ist nur das Beste gut genug."

Enzo Cuzzucoli stammt aus der Region Reggio Calabria. 1966 kam er in die Schweiz. Zehn Jahre später eröffnete er an der Erlenstrasse einen Coiffeursalon und wurde schon bald Basels berühmtester Figaro. Seine Frisurenshows gehörten zum Besten, was die Sparte zu bieten hatte. Fünfmal holte er sich den Schweizer Meistertitel als Coiffeur.

Ein Figaro auf Abwegen

Daneben handelte der Star-Figaro mit allem Möglichen. Er verkaufte Schuhe, Krawatten, Möbel und betrieb nebenbei einen Geschenkartikelladen. Vor acht Jahren begann der umtriebige Frisurenkünstler mit dem Import von italienischem Olivenöl. Als er einem Kunden eine Flasche Rotwein mitbrachte, den dieser seinen Freunden zum probieren ausschenkte, wurde Enzo Cuzzucoli auch Weinhändler. Die Degustanten waren vom Wein des Cavaliere dermassen angetan, dass sie gleich 450 Flaschen orderten. "Da rief ich meine Frau an und sagte ihr, Wein sei wohl das bessere Geschäft als Olivenöl." So entstand VINENZO. Zusammen mit seinem familiären Team baute Cuzzucoli eine Weinhandlung auf, die heute eine führende Stellung beim Import italienischer Weine einnimmt.

Wein direkt vom Bauern

Cuzzucolis Weine werden regelmässig ausgezeichnnet. Das Qualitätsverständnis und die Leidenschaft, mit welcher der Cavaliere seinem Beruf nachgeht, haben ihn auch in dieser Branche zu Meisterehren geführt. Cuzzucoli kauft die Weine direkt beim Produzenten. "Ich kenne jeden meiner Weinbauern persönlich", sagt er. Guter Wein allein ist ihm aber noch nicht gut genug. "Auch der Weinbauer und seine Familie müssen gut sein. Ohne Vertrauensverhältnis kaufe ich nicht."

Besuchen Sie uns an der Weinmesse

Wir freuen uns darauf Sie an folgenden Weinmessen begrüssen zu dürfen. Schauen Sie bei unserem Stand vorbei und lassen Sie sich persönlich beraten.

Sämtliche Termine der jeweiligen Messe entnehmen Sie bitte unserer Events- und Degustations-Liste.